Awards & Festivals

Stöbern Sie durch unser Beiträge zu Awards und Festivals

19.09.2017
Festivals

Am 14. Oktober werden im Rathaus der Stadt Marl die Preisträger des 10. Marler Medienpreis Menschenrechte bekannt gegeben und geehrt. Aus fast 100 Fernsehbeiträgen der Jahre 2015 und 2016 nominierte die Jury, die ausschließlich aus Mitgliedern von Amnesty International besteht, 15 Beiträge, jeweils drei in den Sparten Magazin In- und Ausland, Dokumentation In- und Ausland und Film. Es beteiligten sich insgesamt 11 Sender am Wettbewerb.

27.06.2017
Festivals
Chefinspektor Plöschberger (Simon Hatzl) beim Verhör von Slati (Michael Glantschnig) mit dem Postenkommandanten Hannes Muck (Gerhard Liebmann) - v.l.n.r - Fotocredit: Toni Muhr.

Mit unserer ORF/arte-Koproduktion WENN DU WÜSSTEST WIE SCHÖN ES HIER IST (Regie: Andreas Prochaska; Drehbuch: Stefan Hafner, Thomas Weingartner) wurden heuer Michael Glantschnig und Gerhard Liebmann für den Deutschen Schauspielerpreis 2017 - jeweils in 1 Kategorie nominiert.

22.06.2017
Awards
Preisträgerin Agnes Pluch. Fotocredit: ORF/Günther Pichlkostner

Regisseur Nikolaus Leytner und Drehbuchautorin Agnes Pluch wurden gestern Abend in einer feierlichen Zeremonie für das auf einer wahren Begebenheit basierende historische Filmdrama „Die Kinder der Villa Emma“ mit dem 49. Preis der Erwachsenenbildung geehrt.

17.03.2017
Awards Festivals

Aus ingesamt 92 Produktionen wurde Graf Film in 2 Kategorien mit jeweils einer Produktion für den 49. Fernsehpreis der Erwachsenenbildung nominiert.

10.11.2016
Festivals

Der Kärntner Landkrimi läuft im Wettbewerb um den 3sat-Zuschauerpreis 2016.
„Wenn du wüsstest wie schön es hier ist"
Samstag, 19. November 2016
20:15 Uhr auf 3sat

18.09.2016
Festivals

Die Nominierungen für das FernsehfilmFestival Baden-Baden 2016 stehen fest. Unter 12 Fernsehfilmen  befindet sich unser LandKrimi „Wenn du wüsstest wie schön es hier ist“ und konkurriert vom 21. bis zum 25. November auf dem FernsehfilmFestival Baden-Baden. Vergeben werden die Fernsehfilmpreise der „Deutschen Akademie der Darstellenden Künste“ und der„3sat-Zuschauerpreis“.

02.06.2016
Awards

Am Abend des 1. Juni 2016 wurde im Wiener Rathaus der 48. Fernsehpreis der Erwachsenenbildung in der Sparte Fernsehfilm in Anwesenheit von Produzent Klaus Graf an unseren Kärntner Landkrimi „Wenn du wüsstest wie schön es hier ist" vergeben.

20.05.2016
Festivals

Wien (OTS) - Vier Filme, fünf Sendereihen und acht Dokumentationen nominierte eine Jury am 17. März 2016 für den Fernsehpreis der Erwachsenenbildung, der bereits zum 48. Mal vergeben wird.

Graf Filmproduktion GmbH
Alter Platz 28
9020 Klagenfurt am Wörthersee
ÖSTERREICH

E office@graffilm.com

Graf Film GmbH
Bavariafilmplatz 7
82031 Grünwald
DEUTSCHLAND

E muc@graffilm.com