Awards & Festivals

Stöbern Sie durch unser Beiträge zu Awards und Festivals

Donnerstag, 22. Juni 2017 07:06
Kategorie: Awards

Regisseur Nikolaus Leytner und Drehbuchautorin Agnes Pluch wurden gestern Abend in einer feierlichen Zeremonie für das auf einer wahren Begebenheit basierende historische Filmdrama „Die Kinder der Villa Emma“ mit dem 49. Preis der Erwachsenenbildung geehrt.

„Ich gratuliere allen Preisträgerinnen und Preisträgern zu diesen renommierten Auszeichnungen. Sie sind ein Zeichen für Qualität und Mehrwert, aber auch die Vielfalt der öffentlich-rechtlichen Produkte des ORF“, betont ORF-Generaldirektor Dr. Alexander Wrabetz: „Mit feinfühligem Drehbuch und ebensolcher Regie haben Agnes Pluch und Nikolaus Leytner die historische Geschichte einer jahrelangen Odyssee eines Transports jüdischer Kinder nach Palästina auf der Flucht vor den Nazis erzählt und das Publikum berührt.“

Nach „Wenn du wüssest wie schön es hier ist“ (48. Preis der Erwachsenenbildung) ist dies die zweite Graf Film-Produktion, die in Anwesenheit der Producerin Annemarie Pilgram ausgezeichnet wurde.

Graf Filmproduktion GmbH
Alter Platz 28
9020 Klagenfurt am Wörthersee
ÖSTERREICH

E office@graffilm.com

Graf Film GmbH
Bavariafilmplatz 7
82031 Grünwald
DEUTSCHLAND

E muc@graffilm.com