News

Stöbern Sie durch unser Archiv und entdecken zahlreiche spannende Beiträge!

Dienstag, 14. November 2017 12:06
Kategorie: Drehabschluss
Brigitte Kren ermittelt an der Seite von Christoph Krutzler auf der Suche nach dem Mörder im Südburgenland. Fotocredit: ORF/ZDF/GRAF/Toni Muhr

Nach 21 Drehtagen endeten am 31. Oktober die Dreharbeiten zum Landkrimi Burgenland "Grenzland" (AT). Die aus der burgenländischen Hauptstadt angeforderte Chefinspektorin Elfriede Jandrasits (Brigitte Kren) und der ihr helfend zur Seite stehende Polizist Hans Boandl ( Chritsoph Krutzler) suchen nach dem Mord an der 18jährigen sprachbehinderten Renate in Güttendorf nach dem Täter.

Beide bemerken bald, dass das schnell gefällte Urteil der Dorfbewohner über den mutmaßlichen Mörder, ein junger Asylwerber names Achmet, nicht der Wahrheit entspricht und es im südlichen Burgenland gilt, nach dem wahren Täter zu suchen.

In weiteren Rollen sind Martin Weinek, Hassan Akkouch, Sophie Stockinger, Magdalena Kronschläger, Andreas Kiendl, Martin Zauner, Markus Schleinzer, Sami Nasser, Angelika Nidetzky, Daniela Golpashin, David Oberkogler, Simon Hatzl und viele Weitere zu sehen. Regie führte Marvin Kren, an der Kamera stand Georg Geutebrück – nach einem Drehbuch von Konstanze Breitebner.

Eine Graf Filmproduktion in Koproduktion mit dem ORF und dem ZDF – gefördert vom Fernsehfonds Austria.

Graf Filmproduktion GmbH
Alter Platz 28
9020 Klagenfurt am Wörthersee
ÖSTERREICH

E office@graffilm.com

Graf Film GmbH
Bavariafilmplatz 7
82031 Grünwald
DEUTSCHLAND

E muc@graffilm.com