Awards & Festivals

Stöbern Sie durch unser Beiträge zu Awards und Festivals

25.05.2020
Festivals
Fotocredit: Stefan Klüter

Heike Makatsch ist die beliebteste Schauspielerin  Kino/TV-Film und erhält ihre erste goldene Statuette im Rahmen der diesjährigen Romyverleihung.

11.03.2020
Awards Festivals

Und wir dürfen uns schon wieder freuen: Unser Kino-Musical wurde gleich in fünf Kategorien im Rahmen des Deutschen Filmpreises nominiert.

11.03.2020
Awards Festivals

Wir freuen uns sehr, dass wir im Rahmen der diesjährigen ROMY-2020-Preisverleihungen gleich FÜNF Mal (1 x Publikumspreis, 4 x Akademiepreis) nominiert wurden.

04.03.2020
Festivals
Fotocredit: Stefan Klüter

Die großartige Heike Makatsch wurde für ihre schauspielerische Leistung in "Ich war noch niemals in New York" nominiert für die Romy 2020! Und hier geht´s gleich zum Voting:
https://kurier.at/romy/voting

19.09.2019
Festivals

Die MEERJUNGFRAU ist im Rahmen des Film Festival Cologne am 14. Oktober im Filmpalast Köln zu sehen - und auch unsere Kommissare Zeiler und Oberländer werden mit dabei sein!! Wer schnell ist, kann sich vielleicht noch ein Ticket sichern! ?

30.10.2018
Festivals

Im heurigen Programm der 40. Biberacher Filmfestspiele, die vom 30. Okotober bis zum 4. November 2018 stattfinden, läuft unsere ORF/ZDF/Koproduktion "Grenzland" (Landkrimi Burgenland) – in der Kategorie "Bester Fernsehfilm". Die Presiverleihung findet am 4. November um 19 Uhr ind der Stadthalle statt.

19.09.2017
Festivals

Am 14. Oktober werden im Rathaus der Stadt Marl die Preisträger des 10. Marler Medienpreis Menschenrechte bekannt gegeben und geehrt. Aus fast 100 Fernsehbeiträgen der Jahre 2015 und 2016 nominierte die Jury, die ausschließlich aus Mitgliedern von Amnesty International besteht, 15 Beiträge, jeweils drei in den Sparten Magazin In- und Ausland, Dokumentation In- und Ausland und Film. Es beteiligten sich insgesamt 11 Sender am Wettbewerb.

27.06.2017
Festivals
Chefinspektor Plöschberger (Simon Hatzl) beim Verhör von Slati (Michael Glantschnig) mit dem Postenkommandanten Hannes Muck (Gerhard Liebmann) - v.l.n.r - Fotocredit: Toni Muhr.

Mit unserer ORF/arte-Koproduktion WENN DU WÜSSTEST WIE SCHÖN ES HIER IST (Regie: Andreas Prochaska; Drehbuch: Stefan Hafner, Thomas Weingartner) wurden heuer Michael Glantschnig und Gerhard Liebmann für den Deutschen Schauspielerpreis 2017 - jeweils in 1 Kategorie nominiert.

Graf Filmproduktion GmbH
Alter Platz 28
9020 Klagenfurt am Wörthersee
ÖSTERREICH

E office@graffilm.com

Graf Film GmbH
Nördliche Münchner Straße 47
82031 Grünwald
DEUTSCHLAND

E muc@graffilm.com