Island – Herzen im Eis

2009; Regie: Michael Steinke

Island – Herzen im Eis Island – Herzen im Eis Island – Herzen im Eis Island – Herzen im Eis Island – Herzen im Eis Island – Herzen im Eis Island – Herzen im Eis Island – Herzen im Eis
Als die Architektin Eva mit ihrem Sohn auf Island urlaubt, erkennt sie plötzlich in einem Schlittenführer ihren Ehemann wieder, der vor 28 Jahren spurlos verschwunden ist. Ist er es wirklich, und wenn ja – was ist damals passiert?

Die erfolgreiche Architektin Eva König (Susanne Uhlen) fährt mit ihrem 28-jährigen Sohn Peter (Matthias Dietrich) nach Island. Bei einer Gletschertour verlieben sich Peter und die isländische Reiseleiterin Karen Robertsdottir (Pauline Knof) Hals über Kopf ineinander. Da erkennt Eva in dem Hundeschlittenführer Robert Sörensen (Christian Kohlund) ihren verschollenen Ehemann wieder. Dieser hatte sie nach einer Firmenpleite vor 28 Jahren sitzenlassen – ohne etwas von ihrer Schwangerschaft zu wissen.
Inzwischen hat er sich in Island unter falschem Namen eine neue Existenz aufgebaut. Karen ist seine Tochter. Sie und Peter haben also mehr gemeinsam als beiden lieb ist. Verzweifelt zieht sich Karen zurück. Endlich sieht Ludvik Kristjansson (Christoph von Friedl) seine Chance, ihr näher zu kommen. Allerdings versucht sein Vater Kristjan Olafsson (Heinz Hoenig) diese Beziehung mit allen Mitteln zu verhindern. Der Schafzüchter macht Robert Sörensen für den Tod seiner geliebten Cousine, Karens Mutter, verantwortlich.
Doch was hat er gegen Karen? Erst als der Streit zwischen Kristjan und seinem Sohn eskaliert, kommt die ganze überraschende Wahrheit ans Licht ...
Darsteller
Robert Sörensen
Christian Kohlund
Eva König
Susanne Uhlen
Margret Jónsdóttir
Elva Ósk Ólafsdóttir
Kristjan Olafsson
Heinz Hoenig
Peter König
Matthias Dietrich
Karen Robertsdóttir
Pauline Knof
Ludvik Kristjansson
Christoph von Friedl
u. v. a.
Stab
Regie
Michael Steinke
Drehbuch
Peter Weissflog
Kamera
Dieter Sasse
Schnitt
Julia Oehring
Komponist
Robert Schulte Hemming
Szenenbild
Gunnar Pálsson
Kostüm
Ingalill Knorr
Maske
Julia Lechner, Guðbjörg Huldís Kristinsdóttir
Ton
Christian Lutz
Licht
Ingvar Stefánsson
Standfotograf
Arnaldur Halldórsson
Postproduktion
Media Factory Berlin
Serviceproduktion
Island Truenorth
Dramaturgie
Annemarie Pilgram-Ribitsch
Redaktion
Hans-Wolfgang Jurgan, ARD Degeto; Andrea Artner, ORF
Produktionsleitung
Alexander Wadouh
Herstellungsleitung
Rafnar Hermannsson
Produktionsfirma
Graf Film GmbH
Ausführender Produzent
Michal Pokorny
Produzent
Klaus Graf
Produktionsdaten
Format
Melodrama | 90 Min
Produktionszeit
August bis September 2008
Drehort
Island
Ausführende Produktionsfirma
Schiwago Film GmbH
TV-Sender
ARD Degeto | ORF
Internationaler Titel
Hearts on Ice
Weltvertrieb
SevenOne International
Erstausstrahlung
Freitag 6.11.2009 | 20:15 Uhr; ARD 5,75 Mio. Zuseher | Marktanteil 19 %
Samstag 25.12.2010 | 15:37 Uhr; ORF 140.000 Zuseher | Marktanteil 14 %

Archiv
09.11.2009
Kategorie: Quoten

Quoten Erstaustrahlung: Island – Herzen im Eis

Freitag, 6. November 2009 um 20:15 Uhr: ARD 5,75 Mio. Zuseher | Marktanteil 19 %

Samstag, 25. Dezember 2010 um 15:37 Uhr: ORF 140.000 Zuseher | Marktanteil 14%

Graf Filmproduktion GmbH
Alter Platz 28
9020 Klagenfurt am Wörthersee
ÖSTERREICH

E office@graffilm.com

Graf Film GmbH
Nördliche Münchner Straße 47
82031 Grünwald
DEUTSCHLAND

E muc@graffilm.com