News

Stöbern Sie durch unser Archiv und entdecken zahlreiche spannende Beiträge!

14.11.2017
Sendetermin

Nach dem Sensationserfolg in Kärnten und Osttirol muss sich nun ganz Österreich auf Harri Pinter gefasst machen!
HARRI PINTER DRECKSAU - Ab 1. Dezember im Kino!

14.11.2017
Drehabschluss
Brigitte Kren ermittelt an der Seite von Christoph Krutzler auf der Suche nach dem Mörder im Südburgenland. Fotocredit: ORF/ZDF/GRAF/Toni Muhr

Nach 21 Drehtagen endeten am 31. Oktober die Dreharbeiten zum Landkrimi Burgenland "Grenzland" (AT). Die aus der burgenländischen Hauptstadt angeforderte Chefinspektorin Elfriede Jandrasits (Brigitte Kren) und der ihr helfend zur Seite stehende Polizist Hans Boandl ( Chritsoph Krutzler) suchen nach dem Mord an der 18jährigen sprachbehinderten Renate in Güttendorf nach dem Täter.

25.10.2017
Premiere
Fotocredit: Graf Film/Dietmar Wajand

Die Raiffeisen Landesbank Kärnten, die Raiffeisen-Bezirksbank Klagenfurt, Denzel Klagenfurt luden am Samstag gemeinsam mit Graf Film, Thimfilm und ORF zur Kinopremiere der Stadtkomödie „Harri Pinter Drecksau“ in die CineCity Klagenfurt ein.

24.10.2017
News
Fotocredit: Graf Film/Dietmar Wajand

Die am Samstag in vier Kärntner und Osttiroler Kinos gestartete ORF Stadtkomödie „Harri Pinter, Drecksau“ verdrängte den US Blockbuster „Es“ von der Spitze der regionalen Kinocharts. Laut „Thimfilm“ ist die Produktion der Kärntner Graf Film nun mit mehr als 1300 Besucher in zwei Tagen die Nr. 1 in Kärntens Kinos.

06.10.2017
Sendetermin

Der Trailer zu "Harri Pinter Drecksau" ist online. Sie bekommen hier einen Vorgeschmack auf die ORF Stadtkomödie "Harri Pinter Drecksau".

03.10.2017
Quoten

Die Nummer 1 des deutschen Fernsehens hieß am Montag ganz klar „Die Toten vom Bodensee – Abgrundtief“. Die ZDF-Krimi-Reihe lockte 6,92 Mio. Menschen zum Sender, der Marktanteil schraubte sich auf grandiose 22,7% hinauf.

02.10.2017
Drehstart
v.l.n..r: Producerin Annemarie Pilgram, Produzent Klaus Graf, Schauspieler Hassan Akkouch, Regisseur Marvin Kren, ORF-Redakteur Klaus Lintschinger, Schauspielerin Sophie Stockinger, Herstellungsleiter Michal Pokorný und Kameramann Georg Geutebrück – Fotocredit: ZDF/ORF/Graf Film/Toni Muhr

Heute am Montag, den 2. Oktober, fiel um 8 Uhr in Ollersdorf die erste Klappe zu den Dreharbeiten für den Landkrimi Burgenland „Grenzland“ (AT) – mit Brigitte Kren, Christoph Krutzler und Wolfram Berger in den Hauptrollen.

15.09.2017
Sendetermin

Aus dem Inhalt: HARALD „HARRI“ PINTER (Juergen Maurer) ist Mitte 40 und trotz unaufhaltsam nach hinten fliehendem Haaransatz und kleinem Schwimmreifen um die Mitte immer noch sehr überzeugt von seinem Auftritt. Doch wenn er mit seinen Kumpeln (u. a. Andreas Lust als Norbert Flasch) im KAC-Stüberl von den späten 1980ern und dem Titelgewinn für die Klagenfurter Heimmannschaft im Eishockey schwärmt, an dem er als gefürchteter Ausputzer und „Drecksau“ keinen kleinen Anteil hatte, spürt man: die besten Zeiten hat Harri hinter sich, nicht nur optisch.

Graf Filmproduktion GmbH
Alter Platz 28
9020 Klagenfurt am Wörthersee
ÖSTERREICH

E office@graffilm.com

Graf Film GmbH
Nördliche Münchner Straße 47
82031 Grünwald
DEUTSCHLAND

E muc@graffilm.com