News

Stöbern Sie durch unser Archiv und entdecken zahlreiche spannende Beiträge!

Dienstag, 10. November 2020 11:32
Kategorie: Drehstart
V.l.n.r. Andreas Schmied (Samsara Filmproduktion), Loredana Rehekampff (Samsara Filmproduktion), Magdalena Lauritsch (Regie & Drehbuch), Livia Graf (Graf Filmproduktion), Klaus Graf (Graf Filmproduktion) (c) Samsara/Graf/Philipp Brozsek

Am 2. November ist in Wien die erste Klappe zum Science Fiction-Kinofilm RUBIKON gefallen, dem Regiedebüt von Magdalena Lauritsch (Produktion: Samsara Filmproduktion & Graf Filmproduktion).

RUBIKON ist ein internationales Projekt unter österreichischer Federführung und entsteht in einem von Johannes Mücke, dem erfahrenen Chef-Designer von u.a. INDEPENDENCE DAY 2, entworfenen Studio-Set in Wien.

Inhalt:
2056. Die Konzernsoldatin Hannah und die Wissenschaftler Gavin und Dimitri forschen an Bord der Weltraumstation RUBIKON an einem Algenprojekt, das die Menschheit dauerhaft mit Sauerstoff und Nahrung versorgen soll. Doch plötzlich verschwindet die Erde unter ihnen in einem braunen, toxischen Nebel und jeglicher Kontakt bricht ab – sind sie die letzten Überlebenden der Menschheit? Sollen sie die sichere Station veranlassen, den Rückflug wagen und damit ihr Leben riskieren? Wofür lohnt es sich zu leben, wofür zu sterben?

Gedanken und Ansätze von Magdalena Lauritsch, Regie & Drehbuch:
"Was schulden wir der Welt? Was schulden wir der Gesellschaft? Brennende Fragen, die so komplex sind, dass sie die Gesellschaft zurzeit spalten und in immer extremere Positionen auseinander treiben. Wollen wir unseren Wohlstand teilen, oder gefährden wir damit uns selbst? Wollen wir uns aus unserer Komfortzone hinausbewegen und das Unbekannt und Riskante zulassen? Dieses moralische und sehr individuelle Dilemma möchte ich genau durchleuchten - und zwar in Form eines spannungsgeladenen Science Fiction Films.“

Darsteller*innen: 
Julia Franz Richter („Der Taucher", „Undine")
George Blagden („Versailles“, „Vikings“, „Black Mirror“)
Mark Ivanir („Away“, „The New Pope“, „Homeland“)
Nick Monu, Daniela Kong
Konstantin Frolov
Hannah Rang
Lupo Grujcic
Jonas Gerzabek

Stab:
Regie: Magdalena Lauritsch
Autorinnen: Jessica Lind, Magdalena Lauritsch
Dramaturgische Beratung: Elisabeth Schmied
Casting: Nicole Schmied
Kamera: Xiaosu Han, Andreas Thalhammer
Tonmeister: Bertram Knappitsch
Oberbeleuchter: Markus Harthum
Szenenbild: Johannes Mücke, Bau: Aufgemöbelt / Jacob Schäfer
Art Director: Robert Hochstöger
Conceptual Design: Emanuel Tornquist
Kostümbild: Monika Buttinger
Maske: Helene Lang, Michaela Sommer
Cutter: Christoph Loidl, Anna Heuss
Produzent*innen: Loredana Rehekampff, Klaus Graf, Andreas Schmied
Producerin: Annemarie Pilgram
Junior Producerin: Livia Graf

Drehzeit: 2. November - 18. Dezember 2020

Der Filmladen Filmverleih wird RUBIKON voraussichtlich im 2021/2022 in die österreichischen Kinos bringen.


RUBIKON ist eine Produktion von Samsara Filmproduktion und Graf Filmproduktion, hergestellt mit Unterstützung des Österreichischen Filminstituts (ÖFI), des Filmfonds Wien (FFW), des ORF Film/Fernsehabkommens, der FISA – Filmstandort Austria sowie von der CFC/Land Kärnten.


Presseanfragen:
Situationsbedingt wird es keinen Setbesuch geben. Interviews mit der Regisseurin, den Darsteller*innen sowie Produzent*innen sind virtuell, telefonisch oder schriftlich möglich. Wir können Fotos sowie rohes Szenen- und Making of-Material zur Verfügung stellen.

Für Anfragen und weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Mag. Susanne Auzinger:
Mobil: +43 664 / 263 9228
susanne@auzinger-pr.com
www.auzinger-pr.com

 

Graf Filmproduktion GmbH
Alter Platz 28
9020 Klagenfurt am Wörthersee
ÖSTERREICH

E office@graffilm.com

Graf Film GmbH
Nördliche Münchner Straße 47
82031 Grünwald
DEUTSCHLAND

E muc@graffilm.com