News

Stöbern Sie durch unser Archiv und entdecken zahlreiche spannende Beiträge!

Dienstag, 02. Oktober 2018 08:25
Kategorie: Quoten
Komlatschek, Zeiler und Oberländer – neue Rekordzahlen für das Ermittlertrio. Fotocredit: ZDF/ORF/GRAF/Petro Domenigg

Alles andere als im Keller: Grandiose Zahlen für den ZDF-Montags-Krimi: Der neueste 90-Minüter der Reihe "Die Toten vom Bodensee" lief so gut wie keine andere Folge zuvor: 8,18 Mio. Leute sahen zu, der Marktanteil schraubte sich hoch auf 26,8%.

Neue Zuschauer- und Marktanteil-Rekorde für “Die Toten vom Bodensee”
8,18 Mio. und 26,8% – zwei herausragende Zahlen, für die sich auch ein “Tatort” am Sonntagabend nicht hätte schämen müssen. Erreicht hat sie aber die ZDF-Reihe “Die Toten vom Bodensee” am Montagabend. Der Film “Die vierte Frau” war damit der bisher erfolgreichste der Reihe, sowohl was die Zuschauerzahl, als auch was den Marktanteil anbetrifft. Die bisherigen Rekorde stammten aus dem Mai 2017 (8,11 Mio.), bzw. aus dem Januar 2018 (24,4%). Bei den 14- bis 49-Jährigen war der Film ebenfalls ein Erfolg, erreichte mit 1,22 Mio. und 12,8% aber keine neuen Rekorde.


Graf Filmproduktion GmbH
Alter Platz 28
9020 Klagenfurt am Wörthersee
ÖSTERREICH

E office@graffilm.com

Graf Film GmbH
Nördliche Münchner Straße 47
82031 Grünwald
DEUTSCHLAND

E muc@graffilm.com